EN 12572-1, 2 halten Gelenkwiderstandsprüfung

Mit diesem Test soll die Sicherheit getestet werden, indem die maximale Last reproduziert wird, die auf den Halteverschluss der Kletterplatte ausgeübt werden kann, und zwar durch die Kraft des an der künstlichen Felswandplatte befestigten Griffs und die maximale Dominanz des Kletterers beim Klettern. Dies ist ein Labortest Dies wird in einer Umgebung mit einer bestimmten Temperatur und Luftfeuchtigkeit mit der vorbereiteten Probe getestet.

Daher ist ersichtlich, dass die Testumgebung kein Teststandard ist, der an unregelmäßigen Standorten durchgeführt werden kann. Da EN 12572 aufgrund der Art der Abschlussprüfung eine Prüfnorm für zum Zeitpunkt des Baus verwendete Materialien ist, ist zu erkennen, dass ein bestimmter Zeitraum nach dem Bau nicht die Norm für die Prüfung künstlicher Felswände ist, die der Außenumgebung ausgesetzt sind .

Wenn Sie

In EN 12572-1 wird beschrieben, wie bereits verwendete künstliche Felswände inspiziert werden. Die Inspektion konzentriert sich auf das Auffinden von Problemen wie die Verwendung künstlicher Felswände, die Stabilität der Struktur aufgrund von Alterung, Korrosion und Versagen. Die Methode dieser Inspektion wird vom Hersteller vorgeschrieben. Die Prüfmethode nach EN 12572-1 ist nicht zur Inspektion von verwendeten Felswänden vorgesehen. (Siehe Anhang G)

Wenn Sie

[A] EN 12572-1, Version 2: 2007

1. Probenahme: Proben aus demselben Material und Herstellungsverfahren wie die Testperson

2. Testverfahren

- Montieren Sie die Augenschraube und den Distanzring mit einem Drehmoment von 15 Nm am entsprechenden Befestigungselement.

- 60 Sekunden lang in axialer Richtung eine Last von 5 kN auf die Augenschraube aufbringen.

-Der Test muss von einer Klasse-A'testing-Organisation durchgeführt werden.

견인기2007.jpg

Wenn Sie

※ Seit der Veröffentlichung der Version 2017 sind verschiedene Teile der vorherigen Version nicht gültig.

[B] EN 12572-1, Version 2: 2017

1. Probenahme: Proben aus demselben Material und Herstellungsverfahren wie die Testperson

2. Testverfahren

-Fixieren Sie die Augenschraube (Festhaltebolzenzustand und Retraktorverbindung) und den Distanzring (Haltezustand) am Testhalteverschluss.

- Laden Sie die Probe mit einer Geschwindigkeit von (20 土 2) mm / min auf (7,2 土 0,05) kN.

- Hält die Last 30 Sekunden lang

- Schrauben Sie die Stange auf (1,2 ± 0,05) kN und messen Sie die Verformung.

- Halten Sie 30 Sekunden lang eine Last von (1,2 ± 0,05) kN aufrecht.

- Laden Sie die Probe mit einer Geschwindigkeit von (20 土 2) mm / min auf (12 ± 0,05) kN.

-Der Test wird unter den Bedingungen von Temperatur (23 ± 2) ° C und relativer Luftfeuchtigkeit (50 × 10)% durchgeführt.

홀드체결구견인도.jpg

[C] Die Kletterplatte hält die Konfigurationsbedingungen für den Gelenkwiderstandstest

1. Probenbedingungen

2. Testbedingungen wie Festhalten, maximale Belastung durch Kletterdominanz

3. Fixierung der Probe oder des Installationszustands

4. Abschleppzustand

5. Urteil

EN12572 panel test 01.jpg
en12572-111.jpg
en12572-112.jpg
en12572-114.jpg

※ Dieser Inhalt ist die Interpretation und Meinung von Discovery CS, wird jedoch unter dem objektivsten Gesichtspunkt beschrieben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie Einspruch erheben, aber wir lehnen es höflich ab, ein bestimmtes Unternehmen herabzusetzen oder zu befürworten.